Damit Kinder gesund aufwachsen

Unsere Netzwerkpartner:

Zur Bundesinitiative Frühe Hilfen
Zum Landkreis Oberhavel
Zu den Oberhavel Kliniken
Zum Ministerium für Frauen & Familie...

"Netzwerkatlas" - Konzept einer Online-Datenbank für den Landkreis Oberhavel

Idee:

In den vergangenen Jahren haben es sich das Oberhavel Netzwerk Gesunde Kinder, das Fachkräftenetzwerk Frühe Hilfen und der Fachbereich Jugend im Landkreis Oberhavel zur Aufgabe gemacht, Adressen und Kontaktdaten von Akteuren, Einrichtungen und Angebote aus allen Bereichen der Frühen Hilfen im Landkreis zusammenzutragen und zu bündeln. Aus diesen Bemühungen heraus ist eine gemeinsame Datenbasis entstanden: unser „Netzwerkatlas“.

Um den „Netzwerkatlas“ zukünftig allen Familien, Fachkräften, Bürgerinnen und Bürgern im Landkreis Oberhavel zugänglich zu machen, hat sich das Oberhavel Netzwerks Gesunde Kinder entschlossen, auf Grundlage dieser Datenbasis eine Online-Datenbank für den Landkreis Oberhavel zu realisieren. Hier finden Eltern, Fachkräfte und ehrenamtliche Helfer schnell und gezielt Kontaktadressen und Ansprechpartner in ihrer Region z.B. ärztliche Versorger, Beratungsstellen oder Eltern-Kind-Angebote.

Der „Netzwerkatlas“ ist ein gemeinsames Serviceangebot des Oberhavel Netzwerks Gesunde Kinder, des Fachkräftenetzwerks Frühe Hilfen und des Fachbereichs Jugend im Landkreis Oberhavel.

Hintergrund:

Die öffentlichen Einrichtungen und Institutionen sowie viele der niedergelassen Therapeuten und Praxen sind zwar online über die gängigen Suchmaschinen zu finden; eine eigenständige Webseite, die die o.g. Angebote bündelt und in einer Datenbank zur Verfügung stellt, existiert für den Landkreis Oberhavel bisher jedoch nicht. Viele der semi-professionell und ehrenamtlich organisierten Angebote für Familien wie Müttertreffs, Krabbelgruppen oder Sportangebote sind im Netz überhaupt nicht zu finden, sondern werden über Mund-zu-Mund-Propaganda weitergegeben oder über Aushänge in Kita oder Schule bekannt gemacht. Viele Familien wissen dadurch nicht, von den niedrigschwelligen Unterstützungsangeboten in ihrer unmittelbaren Umgebung. Gerade diese Angebote zusammenzutragen und für Eltern zugänglich zu machen, haben wir uns zur Aufgabe gemacht. Für unsere Zielgruppe der jungen Familien ist das Internet zunehmend das gängige Medium; insbesondere für Familien im ländlichen Raum. Für Fachkräfte und Familien erleichtert die geplante Webseite, die Suche nach einem passenden Angebot in ihrer Nähe ungemein. Auch Ärzte, Therapeuten und Mitarbeiter der öffentlichen Verwaltung oder in Beratungsstellen können mit Hilfe der Webseite zukünftig schnell passende Angebote für ihre Patienten/Klienten finden und sie an die entsprechenden Stellen weitervermitteln.



Unsere Netzwerkpartner:

Zur Bundesinitiative Frühe Hilfen
Zum Landkreis Oberhavel
Zu den Oberhavel Kliniken
Zum Ministerium für Frauen & Familie...